Angstpatienten

schutzengel-bWäre das nicht schön? Angstfrei zum Zahnarzt gehen, notwendige Behandlungen für stabile, gesunde Zähne durchführen lassen können und dauerhaft Freude haben an einem schönen Lächeln …

Wenn Sie unter Zahnarztangst oder sogar unter einer Zahnarztphobie leiden, können wir Ihnen helfen.

Was tun wir dazu?

Vielleicht genügt es bereits für eine entspannte Behandlung, wenn Sie uns im Rahmen des ersten Kennenlern-Gespräches wissen lassen, auf was wir in Ihrem Falle ganz besonders achten können, um Ihnen die Behandlung leicht zu machen. Aus Erfahrung wissen wir, dass viele Patienten, die von sich angenommen haben, dass sie eine Zahnbehandlung nur schwer schaffen würden, doch ganz normal behandelt werden können, wenn sie uns erst mal kennen gelernt haben. Gerne bieten wir Ihnen Zahnbehandlung in Hypnose an.*

Wenn Ihre Ängste sehr groß sind, können Sie mit uns einen speziellen Termin für ein therapeutisches Erstgespräch vereinbaren.
In diesem Falle bieten wir besondere, ungestörte Zeiten zu Ende der Sprechstunde an. Frau Dr. Baden steht Ihnen dann mit aller Aufmerksamkeit zur Verfügung, um in Verständnis Ihrer individuellen Problematik mit Ihnen neue Wege hin zur gewünschten Veränderung zu entwickeln. Bei einem solchen Treffen wird keine Behandlung durchgeführt, gegebenenfalls kann eine Untersuchung zur „Bestandsaufnahme“ geschehen.**

* Investitionen für Hypnose werden in der Regel von Versicherungen nicht übernommen.

** Ein solches Gespräch geht über den von Versicherungen abgedeckten Rahmen hinaus und wird besonders vergütet.

Advertisements