Kinder

Kinder sind uns sehr willkommen

Ist das nicht schön? Fröhliche, angstfreie Kinder beim Zahnarzt ….?

 

Kind1Wir freuen uns besonders, wenn schon ganz junge Kinder zu ihrem ersten Zahnarztbesuch zu uns kommen, so dass wir Gelegenheit haben, auch die Eltern zu beraten, um für eine gesunde Entwicklung des Kindes und für einen guten, angstfreien Start beim Zahnarzt zu sorgen.


Was tun wir dazu?

Wenn ein jüngeres Kind (unter 10 Jahre alt) bei uns zum ersten Besuch angemeldet wird, senden wir Ihnen als Eltern zuerst gerne einen Infobrief zu, so dass Sie bereits im Voraus über unsere Herangehensweise informiert sind und das Kind sinnvoll vorbereitet ist. (Infobrief-Kinder)

Wir achten auf „passende“ Termine – Zeiten, zu denen  Ihr Kind normalerweise „gut drauf“ ist. Der Dienstag Nachmittag z.B. ist bevorzugt für Kinder reserviert.

Wir konzentrieren uns voll und ganz auf Ihr Kind, zu dem wir zuerst eine gute Beziehung entwickeln möchten. Das Kind ist unser Partner. Wir erklären unser Vorhaben kindgerecht und ehrlich. Wir besprechen mit dem Kind ein Stoppzeichen, mit dem es uns anhalten kann, wenn es dies braucht, aus welchem Grund auch immer. Wir sorgen dafür, dass sich das Kind während der Behandlung auf etwas Angenehmes konzentriert. Aufgrund unserer Ausbildung in Hypnose sind wir dazu bestens in der Lage.

Jede Mitarbeiterin unseres fröhlichen Teams ist ständig bestrebt, Ihrem Kind zu einem angenehmen Aufenthalt bei uns zu verhelfen.

Advertisements